Links Kontakt
Ganz großes Kino - Die Bustour im Oktober noch einmal

Nostalgie-Fahrt im historischen Bussa Nova-Bus durch die Film- und Kinolandschaft von Hannover mit Dr. Peter Struck.

Mit über 50 Lichtspielhäusern war Hannover in den 50er Jahren die Kinohochburg in Deutschland und Schauplatz zahlreicher Uraufführungen. Doch abgesehen von ihrer Rolle als Kinometropole hat Hannover auch Filmgeschichte geschrieben: Viele bekannte Schauspieler wurden hier geboren und nicht wenige Filme hier gedreht.

Unser Ausflug durch die hannoversche Filmlandschaft und Kinokultur führt uns daher zu den Standorten der einstigen „Zelluloidburgen" und heutigen Produktionsfirmen, zu den Geburtshäusern von Schauspielern und Regisseuren und zu den Drehorten von Filmen und Fernsehserien.

Die etwa dreistündige Tour führt durch die Innenstadt, die Oststadt, die Nordstadt und die Südstadt, den zentralen Teil der hannoverschen Innenstadt vom Steintor bis zum Bahnhof werden wir dabei zu Fuß erkunden.

22.10. 2017 - 17:00 Uhr

!Kartenverkauf ausschließlich an der Abendkasse des Kommunalen Kinos an den Spieltagen jeweils 30 Min. vor Filmbeginn!

Start und Ende: Kino im Künstlerhaus
Dauer der Fahrt: ca. 3 Stunden
Preis: 25 € / Förderer 20 €

 

Zurück zur Übersicht