Filmreihen

Der Kinofuchs
vom 24.04.2016 bis zum 31.12.2017

Filmland Polen
vom 22.02.2003 bis zum 31.12.2017

Kino-Cafè (inkl. Kaffee und Gebäck)
vom 06.05.2015 bis zum 31.12.2017

Russische Filmkunst
vom 13.12.2013 bis zum 31.12.2017

SoundTRAX
vom 07.06.2015 bis zum 31.12.2017

Filmland Polen

Das Projekt "Filmland Polen" begann im Kommunalen Kino Hannover bereits 1997. Damals bereitete Grazyna Slomka eine Retrospektive des polnischen Films vor, in der neben der polnischen Klassik die neuesten und besten Produktionen der polnischen Kinematographie vorgestellt wurden. Seit 2003 hat dieses Projekt die Form eines Festivals angenommen. Jeweils 9 bis 10 Filmvorführungen laufen einmal im Monat über das ganze Jahr verteilt. Das Projekt findet in vier Bundesländern statt: in Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Seit vier Jahren wird es mit Unterstützung des Polnischen Generalkonsulates in Hamburg, des Polnischen Filminstitutes in Warschau sowie des Adam-Mickiewicz-Institutes in Warschau durchgeführt. Grazyna Slomka, Deutsch-Polnisches FilmForum e.V., Hannover

Das Programm wurde zusammengestellt von Grazyna Slomka.

www.filmlandpolen.de

16.12.2017 , 17:00 , Kino im Künstlerhaus
I´m a Killer
Polen 2016, polnisch , UT: deutsch