Oktober-Programm

als PDF-Datei zum Download.

Unser Oktober-Programmheft als PDF-Datei

Liebe Freundinnen und Freunde
des Kinos im Künstlerhaus,

Es ist wieder Oktober geworden!! Und Oktober ist Perlen-Zeit!!! Zeit für Perlen – Queer Film Festival Hannover!! Vom 15. bis zum 21.10. haben wir wieder „volles Programm“ mit queeren Filmen aller Längen, Gattungen, Genres und Zuschnitte! Die Perlen bieten ein ästhetisch und inhaltlich anspruchsvolles Programm für alle! Wir laden herzlich ein zum Perlentauchen im Kino!!!

Doch der Oktober hat natürlich noch mehr Tage und noch mehr Filme zu bieten.

Und wir haben Gäste: Dr. Matthias Surall vom Haus kirchlicher Dienste führt am 4.10. im Rahmen unserer Nick Cave-Reihe ein in den australischen Film The Proposition –Tödliches Angebot.

Am 6.10. erwarten wir zum Auftakt unserer Filmreihe im Rahmen der Deutsch-Türkischen Kulturtage einen Vertreter des KulturForum TürkeiDeutschland e.V. bei uns im Kino.

Am 9.10. präsentiert die Regisseurin Anna Ditges persönlich ihren Film Ich will Dich – Begegnungen mit Hilde Domin – dies aus Anlass des 90jährigen Jubiläums der GEDOK.

Nur einen Tag später erwartet im Rahmen von tanz talk film Marlis Drevermann den Ballettdirektor der Staatsoper Hannover, Jörg Mannes, zum Gespräch und zum Film.

Am 13.10. präsentiert Dr. Peter Struck mit Djiga Vertovs Der Mann mit der Kamera einen Klassiker der Avantgarde.

Am 14.10. feiert der ägyptische Film Clash seine Deutschlandpremiere mit Gästen.

Dr. Dirk Alt führt am 23.10. im Rahmen der Erinnerungsbilder ein in zwei Filme zu Theresienstadt.

In Kooperation mit der Firma FSB gibt es am 24.10. ein aufschlussreiches designhistorisches Programm mit Gästen.

Einen Tag später präsentiert Regisseur Jakob Schmidt seinen Film Zwischen den Stühlen.

Und am 30.10. führt Christine Schröder, Pastorin der Apostelkirche, ein in The Road to God knows where.

Koki Hannover – Wir zeigen nicht nur Filme! Wir reden drüber!

Wir sehen uns im Kino!
Ralf Knobloch-Ziegan