Filmarchiv
Alle Filme des Programmangebotes.
Eine Suche ist mit Namen oder Namensteilen möglich.
Titel: Land: Person: Jahr:
 
Fourth Man Out Titel: Fourth Man Out

Regisseur: Andrew Nackman
Land: USA
Jahr: 2016
Länge: 86 Minuten
Sprachfassung: englisch
Untertitel: deutsch
FSK: ab 12

Beschreibung

Eine geistreiche und warmherzige Komödie mit Lachmuskelgarantie!

Adam ist ein Durchschnittstyp, der als Automechaniker in einer amerikanischen Kleinstadt lebt. In seiner Freizeit trifft er sich zumeist mit seinen Kumpeln Chris, Nick und Ortu zum Pokern oder Basketball, gemeinsamen Trinken und Frauen aufzureißen. Doch da ist eine Sache, die er seinen Freunden noch nicht anvertraut hat: Nach einer durchzechten Nacht platzt es endlich aus Adam heraus: Ich bin schwul! Seine Heterokumpels fallen zunächst aus allen Wolken. Heißt das nun, dass sie nicht mehr zusammen Football schauen können? Will Adam ihnen sogar an die Wäsche? Das will er nicht natürlich nicht, sondern sich das erste Mal verlieben, echte Gefühle zeigen und natürlich Sex mit einem Kerl haben. Und er will seine Freunde nicht verlieren. Doch als ein Doppel-Date mit Chris etwas aus dem Ruder gerät und es zu einem großen Missverständnis kommt, droht der Zusammenhalt in der Gruppe zu zerbrechen. Andrew Nackmans rasante Buddy-Komödie zelebriert genüsslich jedes erdenkliche Hetero- und Homoklischee, verliert dabei aber nie den Blick für das, was echte Freundschaft ausmacht.

FOURTH MAN OUT feierte im Mai 2015 im Zuge des Toronto Inside Out Lesbian and Gay Film and Video Festival Premiere, auf dem die Komödie den Publikumspreis gewann. Diverse Jury- und Publikumspreise auf namhaften Festivals wie z.B. Chicago Gay and Lesbian International Film Festival, Iris Prize Festival, L.A. Outfest und Miami Gay and Lesbian Film Festival folgten – wir meinen: Völlig zu Recht!