Filmarchiv
Alle Filme des Programmangebotes.
Eine Suche ist mit Namen oder Namensteilen möglich.
Titel: Land: Person: Jahr:
 
Die Frau, nach der man sich sehnt Titel: Die Frau, nach der man sich sehnt

Regisseur: Kurt Bernhardt
Land: Deutschland
Jahr: 1929
Länge: 79 Minuten
Sprachfassung: stumm
FSK: keine Angabe

Beschreibung
mit Marlene Dietrich, Fritz Kortner, Frida Richard

Henri Leblanc, Nachkomme eines bankrotten Industriellenclans, soll eine reiche Erbin heiraten und so die familieneigene Fabrik retten. Auf der Hochzeitsreise begegnet Leblanc im Zug der mysteriösen Stascha, die durch das gemeinsame Wissen um ein Verbrechen an Dr. Karoff gebunden ist. Leblanc verfällt ihr, verlässt Hals über Kopf seine Frau und will mit Stascha fliehen. Karoff versucht, sie durch Drohungen daran zu hindern. Als Leblanc die Polizei einschaltet, erschießt Karoff Stascha. – Marlene Dietrichs späterer Rollentypus in den Filmen Josef von Sternbergs hat hier bereits einen Vorläufer. filmportal.de