Filmarchiv
Alle Filme des Programmangebotes.
Eine Suche ist mit Namen oder Namensteilen möglich.
Titel: Land: Person: Jahr:
 
Der Kampf ums Matterhorn Titel: Der Kampf ums Matterhorn

Regisseur: Mario Bonnard / Nunzio Malasomma
Land: Deutschland
Jahr: 1928
Länge: 82 Minuten
Sprachfassung: deutsch

Beschreibung


Der Italiener Carrel und der Engländer Whymper konkurrieren
um die Erstbesteigung des Matterhorns. Whympers Gruppe erreicht zuerst den
Gipfel, aber auf dem Rückweg stürzen seine Begleiter ab, und Whymper wird
vorgeworfen, er habe, um sich zu retten, das Seil abgeschnitten. Da steigt der
Verlierer Carrel nochmals aufs Matterhorn, findet das Seil, das zerrissen,
nicht durchgeschnitten ist, und beweist damit Whympers Unschuld. filmportal.de



DER KAMPF UMS MATTERHORN ist ein Bergsteigerdrama nach dem
Roman von Carl Haensel. Die Drehbuchbearbeitung erfolgte durch einen Pionier des
deutschen Bergfilms: Dr. Arnold Fanck. Die Bergszenen wurden nicht im Atelier
nachgestellt, sondern vor Ort am Matterhorn gedreht. Deren atemberaubende
Realistik machte den Film zu einer Sensation. 1934 kam eine Tonfassung des
Films zum Neueinsatz. Digitalisiert und rekonstruiert wurde die
Stummfilmfassung von 1928. deutsches-filminstitut.de